Termin Details


Geplant ist nach dem nassen Winter unsere Plätze wieder trainingsfest zu machen.
U.a. haben sich (wieder) viele Disteln sowie der Maulwurf auf den Rasenflächen breit gemacht.

Auch das Vereinsheim sagt zu einer gründlichen Besen- und Fensterreinigung nicht nein.

Eine weitere wichtige Aufgaben ist der Bau eines neuen festen Unterstands für die Agility-Geräte auf der mittleren Wiese. Gerne lade ich alle Vereinsmitglieder mit handwerklichen Geschick dazu ein, an diesem Projekt mitzuwirken.

Wir haben nur einen kleinen Fundus an Gartengeräten und Werkzeug. Es wäre sehr schön, wenn einige Harken, Stecker oder Akku-Schrauber mitbringen könnten.

Essensspenden sind stets willkommen und werden auf den Arbeitsdienst angerechnet.

Bitte vergesst nicht euch nach dem Arbeitsdienst in die Liste einzutragen.


Grundsätzlich gilt, für jedes Vereinsmitglied fallen pro Halbjahr 10 Stunden Arbeitsdienst an.

Neben unseren festgelegten Arbeitsdiensten finden zudem immer wieder außerordentliche Aufgaben an, die ihr auf euer Stundenkonto gutschreiben lassen könnt.

Bei Fragen zu den Arbeitsdiensten oder eurem Stundenkonto steht euch gerne unsere Platzwärtin Rebecca Kuba persönlich oder per Email zur Verfügung.