Schutzdienst

Trainingszeiten: Sonntag ab 12.30 – 14.00 Uhr

Im Schutzdienst bilden wir ausschließlich im Beutebereich aus. In der Ausbildung nutzen wir Motivation und Spiel ohne Zwang. Im Sport lernen die Hunde den Ärmel des Helfers als ihre Lieblingsbeute kennen und so gibt es im Alltag und ohne den Ärmel keine Konflikte. Ein alltagsfester Hund, der überall mit genommen werden kann, steht für uns hier ganz besonders im Vordergrund.

 

 

Facebook